Adventskonzert des Euroregions Erzgebirge

Es handelt sich um ein Projekt, das gezielt ist auf Treffen im Rahmen des Advents. Die Hauptaktivität ist das Adventkonzert der Euroregion Krušnohoří, an dem sich die Gesangschäre aus dem Projektgebiet beteiligen. Das Begleitprogramm ist gezielt auf Vermittlung der vorweihnachtlichen Traditionen und Gewohnheiten in der Gastgeber-Region, Bestandteil wird auch die Besichtigung der Kirche Maria Himmelfahrt sein.


In das Programm werden, außer der Gesangschäre – eingebunden auch weitere Interessensobjekte der Region. Das Projekt ist gezielt für die breite Öffentlichkeit. Das soll unterstützen das gegenseitige Kennenlernen und anknüpfen neuer Kontakte zwischen den Chormitgliedern.

Das Projekt ist gezielt für Personen mit Interesse um Musik und Kunst, und Traditionen, weiter dann für die Vereine und weitere
Chöre. Für Leiter der Chöre und Vereine wird Gelegenheit sein zum Erfahrungsaustausch und
Anknüpfung neuer Kontakte.

Projektaktivitäten:

  • Adventkonzert Euroregion Krušnohoří, 28.11.2020

  • Weihnachtsmarkt

  • Weihnachtsbaum Auflichten



Förderzeitraum

01.06.2020 - 31.01.2021

Antragsteller

Kulturní zařízení města Postoloprty

Region/Landkreis

Ústecký kraj

Förderprogramm

Kleinprojektefonds Interreg V A, 2014 -2020

Budget

Gesamtbudget in Höhe von 14.538,60 €, davon wurden 12.357,81 € gefördert.